Viersen-Süchteln: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt – Zeuge gesucht

Viersen-Süchteln (ots)

Am Mittwoch, 05.08.2015, gegen 18:35 Uhr, befuhr ein 43-jähriger Viersener Motorradfahrer die Humboldtstraße aus Richtung Hindenburgstraße in Richtung Bergstraße. Kurz hinter der Kreuzung Josef-Steinbüchel-Straße/Hindenburgstraße stand in einem Parkstreifen eine 63-jährige Viersenerin mit ihrem Pkw. Sie wollte ausparken und dann entgegengesetzt ihrer Parkrichtung zurück über die Humboldtstraße in Richtung Hindenburgstraße fahren. Dabei übersah sie den für sie von hinten kommenden Kradfahrer und es kam zum Zusammenstoß.




Der Kradfahrer stürzte und verletzte sich schwer. Ein hinter dem Kradfahrer fahrender Autofahrer leistete fachgerechte Erste Hilfe und betreute den Kradfahrer bis zum Eintreffen des Rettungswagens, der den Motorradfahrer dann ins Krankenhaus brachte. Dieser Erst-Helfer wird dringend als Zeuge gesucht. Er und auch eventuelle weitere Zeugen werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat unter Tel. 02162/377-0 zu melden. Es entstand an den Kraftfahrzeugen jeweils ein Sachschaden von wenigen tausend Euro.




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*