Linienbus kommt von der Fahrbahn ab und prallt in sieben geparkte Pkw

Foto: Polizei MG

Mönchengladbach. Gegen 7.30 Uhr am Samstagmorgen kam es auf der Bahnstraße im Ortsteil Holt zu einem Verkehrsunfall. Ein Linienbus ist aus bisher ungeklärter Ursache auf den linken der beiden Fahrstreifen geraten und in am Fahrbahnrand abgestellte Pkw gefahren.

Dabei wurden sieben Fahrzeuge zum Teil erheblich beschädigt und aufeinander geschoben. Vier Pkw wurden so massiv beschädigt, dass diese nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Der Bus war als Linienbus im Einsatz und befuhr die Bahnstraße in Fahrtrichtung Innenstadt. Die im Bus befindlichen Personen blieben unverletzt.

Es entstand hoher Sachschaden. Zur genauen Klärung der Unfallursache, hat die Polizei Ermittlungen aufgenommen.

(rix).




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*