Sattelzug kollidiert mit Straßenbahn

Foto: Feuerwehr Neuss (Symbolbild)

Neuss. (ots) Am 19.02.2024, um 18.14 Uhr, rückten Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei zu einem Verkehrsunfall im Neusser Hammfeld aus. An der Kreuzung Stresemannallee / Langemarckstraße ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen einem Lkw-Gespann und einer Straßenbahn.

Der 60-jährige Lkw-Fahrer war zuvor auf der Stresemannallee aus Richtung Düsseldorf kommend unterwegs. An der Kreuzung zur Langemarckstraße bog der Lkw-Fahrer nach rechts auf diese ab, wo er mit der Straßenbahn zusammenstieß. Die Straßenbahn befuhr zuvor das baulich getrennte Gleis an der Stresemannallee, aus Richtung Stadthalle kommend.

Durch den Zusammenstoß wurden zehn Personen, darunter auch der Lkw-Fahrer sowie die 30-jährige Fahrerin der Straßenbahn, leicht verletzt und durch den Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser verbracht.

Die Straßenbahn sprang durch den Aufprall aus den Schienen. Es entstand hoher Sachschaden. Die Unfallstelle wurde für mehrere Stunden gesperrt. Es kam zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

Die weiteren Ermittlungen zur Unfallursache werden durch das Verkehrskommissariat 1 übernommen.