Unbekannte beschädigten mehrere Autos

Foto: Daniel Grotjans

Mönchengladbach. (ots) In der Zeit von gestern Abend bis heute Morgen haben bislang unbekannte Täter in den Stadtteilen Odenkirchen und Mülfort jeweils mehrere Autos beschädigt. Teilweise stahlen sie Gegenstände aus dem Innenraum.

In Mülfort war ein an der Realschulstraße geparkter Audi A4 betroffen. Die Täter schlugen die Scheibe an der Beifahrerseite ein und stahlen eine Sonnenbrille. Ebenso erging es einem Audi A3, der an der Straße „Am Römerlager“ stand. Hier durchsuchten die Täter zwar den Innenraum, stahlen aber nichts. Am Backeshof schlugen sie eine Scheibe eines VW Golf Plus ein und entwendeten daraus ein Navigationsgerät. Bei einem dort geparkten Audi A6 scheiterten sie.

In Odenkirchen musste eine Scheibe eines an der Kölner Straße geparkten Renault Kleintransporters dran glauben. Hier wurde nichts entwendet. An der Korneliusstraße schlugen sie gleich bei vier abgestellten Fahrzeugen (Ford CMax, zwei VW Polo und ein Daimler A-Klasse) eine der Seitenscheiben ein. In dreien der Autos durchwühlten sie die Handschuhfächer. Beute machten sie hier allerdings nicht.

Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen, die mit einer der Taten in Verbindung stehen könnten, nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02161-290 entgegen.




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*