Neuss: Kradfahrer nach Unfall schwer verletzt

Kaarst (ots)

Am Samstag, 15.08.2015, um 10:20 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Der 48-jährige Krefelder war mit seiner Triumph auf der Landstraße 154 unterwegs und verlor in Höhe der Zufahrt zu einer Gärtnerei (Einmündung zur L 30) die Kontrolle über sein Zweirad und stürzte. Der schwer verletzte Mann blieb auf der Fahrbahn liegen und wurde von Ersthelfern versorgt,




bis der Notarzt die weiteren Maßnahmen einleitete. Er wurde schließlich in ein Krankenhaus verbracht; Lebensgefahr besteht glücklicherweise nicht. Es gibt Hinweise darauf, dass der Motorradfahrer aufgrund einer Ölspur die Kontrolle über sein Gefährt verloren hat und daher stürzte. Wer die Ölspur verursacht hat, konnte nicht ermittelt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro.




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*