Neuss: 92-jährige Frau vermisst – Polizei sucht mit Hubschrauber

Quelle: Polizei

Meerbusch, Düsseldorf (ots)

Die Polizei sucht nach der vermissten 92-jährigen Margarete Leibl und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Die Dame wurde zuletzt am Sonntag (9.8.), gegen 15 Uhr, im Malteser Stift am „Wasserturm“ in Meerbusch Lank gesehen. Möglicherweise ist Frau Margarete Leibl orientierungslos und befindet sich in einer hilflosen Lage.

Der Polizei liegt folgende Beschreibung vor: Frau Leibl ist etwa 160 Zentimeter groß, von normaler bis hagerer Statur, bekleidet mit einer langen, blauen Hose und beim Gehen auf einen Rollator angewiesen. Sie trägt ihr überwiegend weißes, lockiges Haar kurz. Auffällig ist auch eine herzförmige Narbe auf der Stirn.





Frau Leibl könnte sich noch im Bereich Meerbusch aufhalten, hat aber auch Bezugspunkte nach Düsseldorf Unterrath.

Die Polizei fragt: Wer hat Frau Leibl nach Sonntag (9.8.), 15 Uhr, gesehen? Wer eine Person beobachtet, auf die die Beschreibung zutrifft, wird gebeten, unverzüglich die nächstgelegene Polizeidienststelle über den Notruf 110 zu informieren.

Ein Hubschrauber unterstützt die Suche nach der Vermissten.




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*