Viersen: Anhänger gerät in Brand

10638964_916151651732565_1074792163_o

Willich-Anrath

Aus bisher noch ungeklärter Ursache geriet am Donnerstag (15.01) ein Anhänger der mit 28 Ballen Heu belanden war in Brand. Der 33jährige Führer des landwirtschaftlichen Fahrzeugs konnte sich und sein Fahrzeug rechtzeitig retten und koppelte den brennenden Anhänger ab.




Als die Feuerwehr eintraf brannte der Anhäger in voller Ausdehnung, diese ließen den Anhänger kontrolliert abbrennen.
Die Strecke zwischen Viersenerstraße und Brückenstraße musste für mehrere Stunden voll gesperrt werden.

Bericht: © T. Heyer




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*